Unsachgemäße Verfugung

Probleme? Sie fragen – wir antworten!

verfugungEin bekanntes und immer wieder vorkommendes Problem ist der Bindemittelfilm nach einer Verfugung mit Pflaster- bzw. Plattenfugenmörtel auf dunklen, großformatigen Oberflächen wie z.B. von Basalt (Gabbro) Terrassenplatten mit 2-komponentigen Epoxydharz-Fugenmörteln. Nicht selten entstehen Verfärbungen, graue oder weiße Schlieren und andere Rückstände auf der Oberfläche, die anschließend nicht oder nur noch schwer zu entfernen sind.

Um diesen "Ärger" vorzubeugen, verwenden Sie bei dieser Art der Verfugung ausschließlich vdw 840 plus Pflasterfugenmörtel oder ein zemtentäres Fugenmittel wie z.B. vdw 400 plus color. Zusätzlich empfehlen wir Ihnen vor der Verfugung eine Vorbehandlung mit dem Steinschutz vdw 950. Mit dieser Arbeitsweise lassen sich Beeinträchtigungen der Oberfläche nahezu ausschließen.

Sie haben Fragen?

Dann schreiben Sie uns per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
nutzen Sie unser Kontaktformular
oder rufen uns an unter 02451-95313-0

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk